Was ist PVC?

Polyvinylchlorid ist ein amorpher thermoplastischer Kunststoff.

Einsatzgebiete

Der Vorteil von PVC ist seine Haltbarkeit, Sonnenlicht zersetzt es nicht, die mechanischen Eigenschaften werden nicht beeinträchtigt. Wasser (auch salziges Meerwasser) und Luft können PVC nicht zerstören. Eingesetzt wird PVC überwiegend in der Industrie. PVC als Tischunterlage findet im privaten Haushalt immer grössere Popularität. Die Folie hat eine hochwertige, glasähnliche Optik und schont zudem noch Ihre Möbeloberflächen. Aufgerollt hat die Tischdecke eine leicht gelbliche Optik. Der typische PVC-Geruch verschwindet nach ein paar Tagen.

Bei Tischdecken mit Vanille-Extrakten verfliegt die leichte Vanille-Note nach ein paar Wochen.

Achtung: Auf Glastischen und lackierten Hochglanztischen kann es bei allen Weich-PVC Materialien zu "Bläschenbildung" zwischen Tisch und Tischdecke kommen !!

Zur Entscheidungshilfe schicken wir Ihnen gerne ein Muster zu.

  • Gartentische
  • Schreibtischunterlage
  • Stuhl- oder Fensterbankunterlage
  • OP-Tisch Unterlage Veterinärmedizin
  • Mittel-Trennwand für Anhänger
  • Windschutz für Balkone
  • uvm ...

Tischfolien mit Vanille-Extrakten

Schluss mit dem üblichen PVC-Geruch

Aufgrund vieler Verbesserungsvorschläge unserer Kunden haben wir bzw. werden wir unser Sortiment umstellen. Seit Anfang Januar werden schon Tischdecken mit einer Breite = 100cm einer neuen Generation ausgeliefert. Diese Tischdecken werden als Sonderanfertigung bei der Extrudierung mit einem minimalen Anteil von Vanille-Extrakten vermischt, so dass der übliche PVC-Geruch dadurch unterdrückt wird.

Wir freuen uns über Ihr positives Feedback.